Was ist eine Firewall?

Die Brandschutzmauer zwischen zwei Netzwerken die für Unberechtigte möglichst unüberwindlich ist. Die Firewall ist meistens auf dem Router zwischen lokalem Netzwerk und öffentlischen Netzwerken (Internet) aufgestellt.

Eine Firewall kann gegen folgende edrohungen nicht eingesetz werden:

  • Angriffe die aus dem eigenen Netzwerk kommen
  • Völlig neuartige Angriffstechniken (kann durch herstelle Updates eingeschrenkt werden)
  • Computervieren, Trojaner etc. ( manche Modelle können Warnungen ausgeben.)
  • Verbindungen die an der Firewall vorbei gehen z.B.zusätzliche einwahl einer Station des eigenen Netzes